Die Stadtteilvertretung Düren Süd-Ost

Die Stadtteilvertretung Düren Süd-Ost ist ein Zusammenschluss von im Stadtteil engagierten Bewohner:innen und aktiver Vereine. Auf der, in der Regel jährlich stattfindenden, Stadtteilversammlung stellen sich die aktiven Personen zur Wahl durch den Stadtteil.

Die Stadtteilvertretung bündelt wichtige Anliegen der Bewohner:innen im Stadtteil und kommuniziert direkt mit den verantwortlichen der Stadt.

Dabei handeln wir nach unserem Selbstverständnis.

Wir verstehen uns
… als bewährtes Team, das seit 2010 im Interesse des Stadtteils handelt.
… als Interessenvertretung der Bewohner*innen und Akteure des Stadtteils.
… als unabhängig und bestimmen selber, nach welchen Kriterien und Prioritäten wir Aufgaben anpacken
… als Lobby für den Stadtteil. Unser Herz schlägt für Düren Süd-Ost.
… als Plattform für bürgerschaftliches Engagement im Stadtteil.

Wir arbeiten gut zusammen …

… und gehen dabei respektvoll miteinander um.
… und haben eine positive, engagierte Haltung zu unseren Themen und Zielen.
… und bündeln Einzelinteressen zu gemeinsamen Zielen.
… und zeigen die Arbeit der Gruppen und Gremien in all ihrer Themenvielfalt transparent und offen in der Stadtteilversammlung und im Stadtteil.
… und freuen uns auf jegliche Form der Unterstützung aller Bewohner*nnen, themenbezogen als Gast auf der Versammlung, in den Arbeitsgruppen oder persönlich als Impulsgeber*innen.
… und unsere demokratischen Grundprinzipien bestimmen unser Handeln, unsere Diskussionskultur und unsere Repräsentanz.
…. und unser Stadtteilprogramm ist die gemeinschaftliche Plattform, die unser Handeln bestimmt.

Wir wollen wahrgenommen werden …
… auf Augenhöhe von Politik und Verwaltung.
… dialogbereit und wertschätzend.
… konfessionell, politisch und weltanschaulich unparteilich.
… abgegrenzt von Extremismus und Radikalismus.
… als repräsentativer Querschnitt der Bevölkerung.

 

Wer sind die Mitglieder?!

Die Stadtteilvertretung besteht aktuell aus 21 Mitgliedern engagierter Bürger:innen aus und für den Stadtteil. Die ehrenamtlichen Mitglieder werden durch die öffentliche Stadtteilversammlung einmal im Jahr bestätigt.

Unterstützt werden wir bei unserer Arbeit durch zwei hauptamtliche Kräfte aus dem Büro für Gemeinwesenarbeit & soziale Stadtentwicklung (GWA-Büro). Das GWA-Büro wird durch die evangelische Gemeinde zu Düren betrieben handelt in seiner Arbeit aber konfessionslos. Ansprechpartner für unseren Stadtteil sind Silke Strunk und Andreas Bohm.

Wie wir arbeiten

Um unsere Ressourcen zu bündeln und effektiver arbeiten zu können, haben wir unsere Kräfte auf verschiedene Arbeitsgruppen gebündelt. Die Grupen arbeiten weitestgehend autark und berichten auf unseren regelmäßigen Treffen über ihre Arbeit.

In der untenstehenden Grafik sehen sie unsere aktuelle Struktur.

Struktur der Stadtteilvertretung Düren Süd-Ost

So erreichen Sie unsere Koordinationsgruppe
und die AG Öffentlichkeitsarbeit

Koordination der STV

Richten Sie Ihre Fragen zu jeglichen Themen die Koordination der Stadtteilvertretung betreffend oder bei generellem Interesse an unserer Arbeit gerne an

AG Öffentlichkeitsarbeit

Kontaktieren Sie uns gerne zu jeglichen Anfragen bezüglich unserer Öffentlichkeitsarbeit über